Über mich

Mein Name ist Dr. Edith Kiesewetter.
Nach langjähriger klinischer und ambulanter Tätigkeit als Fachärztin für Anästhesiologie und Schmerztherapeutin, bin ich seit 2000 in eigener, ganzheitlich orientierter Praxis für chinesische Medizin und Akupunktur tätig. In meiner Arbeit verbinde ich das Wissen der westlichen Medizin und Psychosomatik mit den therapeutischen Verfahren der traditionellen chinesischen Medizin. Jahrelange Erfahrung und Beschäftigung mit den Grundlagen chinesischer Heilkunde und Philosophie ermöglichen mir eine besondere Sicht auf Krankheit und Gesundheit. Mir ist es ist ein Herzensanliegen, im Rahmen einer integrativen Behandlung, die Selbstheilungskräfte zu fördern und meine Patienten auf dem Weg in die Gesundung zu begleiten.

Zusätzliche Ausbildungen

Nach meiner Weiterbildung zur Fachärztin habe ich ergänzende Ausbildungen u.a. in folgenden Bereichen absolviert:

  • 1982 langer Aufenthalt in Indonesien und Hospitation in Chinesischer Medizin bei Dr. Oeij Tiong Jang/ Jakarta / Indonesien
  • Ausbildung bei der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur
    (A- und B-Diplom) und Erwerb der Zusatzbezeichnung Ärztin
    für Akupunktur
  • Weiterbildung in Spezieller Schmerztherapie, Universität Heidelberg
  • Psychotherapeutische Ausbildung bei Dr. K. D. Platsch in
    Psychosomatik der chinesischen Medizin
  • Ausbildung zur Qigong Lehrerin im Lehrsystem von Prof. Jiao Guorui bei der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng e. V. Bonn
  • Ausbildung in Mind-/ Body Medizin bei Prof. Dr. Gustav J. Dobos am Lehrstuhl für Naturheilkunde und Integrative Medizin der Universität
    Duisburg Essen
  • abgeschlossene Weiterbildung in Neiyanggong bei Prof. Liu Yafei
  • Und in Zhan Zhuang Chi Kung bei Peter Den Dekker

Mitgliedschaften

In folgenden Fachgesellschaften bin ich Mitglied:

  • Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur e. V.
  • Medizinische Gesellschaft für Qigong Yangsheng e.V. Bonn
  • Mitglied des Schulen übergreifenden Arbeitskreises Qigong in der Medizin

Bisherige Tätigkeiten

seit 2008Weiterer  Praxisschwerpunkt Integrative Medizin, Mind/Body Medizin

2007Abschluss der Grundausbildung  in Qigong Yangsheng der Medizinischen Gesellschaft Bonn und Kursleiter Tätigkeit in Qigong Yangsheng.

seit 2000Praxisschwerpunkt Chinesische Medizin, Akupunktur und Psychosomatik

2001Akupunktur- Diplom B bei der DÄGfA

2000Akupunktur – Diplom A bei der DÄGfA

1986 – 1991Tätigkeit als Fachärztin der Abteilung Anästhesie Ev.Krankenhaus

1983 – 1986Facharztausbildung Anästhesie im Evangelischen Krankenhaus Bonn Bad Godesberg

1984Promotion zum Doktor der Medizin

1982Auslandsaufenthalt mit der Gesellschaft für Medizinische Weiterentwicklung in Sumba/ Indonesien und Hospitation bei Dr. Oeij Tiong Jang/ TCM Arzt / Jakarta

1980-1982klinische Tätigkeit mit dem Schwerpunkt Facharztausbildung Anästhesie

bis 1980Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät der Universität Bonn

Veröffentlichungen

  • mehrere Artikel in der Zeitschrift der Gesellschaft für chinesische Medizin (SMS)
  • mehrere Artikel in der Zeitschrift der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng sowie
  • ein Buchkapitel in dem Lehrbuch: Mind/ Body Medizin von Gustav Dobos und Anna Paul.
  • Regelmäßige Vortragstätigkeit im Arbeitskreis für Qigong in der Medizin.