Mindbody

„Nicht was uns geschieht, gestaltet unser Leben, sondern wie wir damit umgehen.“
(Leitgedanken zur Mind/Body Medizin)

MIND/BODY MEDIZIN

In den letzten Jahrzehnten zeichnet sich eine deutliche Zunahme chronischer, häufig Stress bedingter Erkrankungen ab, die mit den Methoden der konventionellen Medizin nur unzureichend behandelt werden können. Die Behandlung solcher Krankheiten, wie z.B. Bluthochdruck, Migräne, Diabetes und Reizdarmsyndrom mit einem ganzheitlichen Ansatz ist erfolgreicher.

In Ergänzung zur Akupunkturbehandlung wähle ich in solchen Fällen Methoden der Mind/ Body Medizin, ein strukturiertes Gesundheitstraining, welches von der Harvard Medical School (Boston/ USA) entwickelt wurde.

THERAPEUTISCHE VERFAHREN

  • Stressbewältigungsmethoden
  • Entspannungsübungen
  • Bewegungstherapie
  • Achtsamkeitsübungen

Auf diese Weise begleite ich meine Patienten dabei, ein neues Gesundheitsverhalten zu entwickeln und nachhaltig in den Alltag zu integrieren.

PSYCHOSOMATIK

Viele chronische Krankheiten und Störungen gehen auch mit seelischen und emotionalen Symptomen einher. In der konventionellen Medizin wird der Entstehungsgeschichte der Erkrankung wenig Beachtung geschenkt. Gerade bei chronischen kranken Menschen ist es jedoch für den Behandlungserfolg wichtig, die Wurzeln der Erkrankung zu kennen und mit in das Therapiekonzept mit einzubeziehen. In therapeutischen Gesprächen wird der Bearbeitung einzelner Themen Raum gegeben.